Angebote zu "Natur" (31 Treffer)

Kategorien [Filter löschen]

Shops

Elektronen
26,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Elektronen ab 26.5 EURO oder die Natur und die Eigenschaften der negativen Elektrizität

Anbieter: ebook.de
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Erdalkalimetalle, 1 DVD
27,71 € *
ggf. zzgl. Versand

Direkt nach den Alkalimetallen sind Erdalkalimetalle die reaktionsfreudigste Elementargruppe des Periodensystems. Zu ihnen zählen Beryllium, Magnesium, Calzium, Strontium, Barium und Radium. Sie kommen außer Beryllium in der Natur nicht als Elemente, sondern nur in gebundener Form vor, vor allem in der Erdkruste. Sie besitzen zwei Elektronen in der äußeren Hülle und reagieren schnell mit Wasser und Luft.Die besonderen Eigenschaften von Erdalkalimetallen sind vielfältig nutzbar. Magnesium oxidiert sofort an der Luft, bildet dann aber eine luftundurchlässige Schicht. Daher wird es gern as Legierung im Flugzeugbau verwendet. Wenn es brennt, ist es nicht mit Wasser löschbar. Es findet also Einsatz in Fackeln für Taucher. Der menschliche Körper benötigt Magnesium und Kalzium für Stoffwechselreaktionen.Diese DVD hat bewusst eine kurze Spielzeit, weil es sich um ein Unterrichtsfilm handelt, der gezielt für den Einsatz im Unterricht hergestellt wurde. Die DVD enthält ein nicht-gewerbliches öffentliches Vorführrecht für Schulen (Schullizenz). Die Filme können auch in der Nachhilfe eingesetzt werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Iod - Steckbrief, 1 DVD
31,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Iod zählt zu den Halogenen. Es kommt in der Natur nicht elementar, sondern nur in Verbindungen vor. Reines Iod glänzt metallisch und zeichnet sich dadurch aus, dass es bereits bei leichtem Erwärmen zu lilafarbenem Dampf wird. Es sublimiert also, wird von einem festen Stoff zu einem Gas. Iod hat sieben Elektronen in der Außenhülle und bildet Moleküle aus zwei Atomen. Lässt man es mit Metallen reagieren, entstehen Metalliodide.Halogengase sind giftig für den Menschen, bei höherer Dosis sogar lebensgefährlich. Iod selbst aber ist für den Menschen lebensnotwendig. Es wird gebraucht, um in der Schilddrüse Steuerungshormone herzustellen. Iod findet sich in Fischen, Krustentieren und in Salz. Es kann auf verschiedene Weisen nachgewiesen werden. Der Film zeigt die Fällungsreaktion und die Iod-Stärke-Reaktion.Diese DVD hat bewusst eine kurze Spielzeit, weil es sich um ein Unterrichtsfilm handelt, der gezielt für den Einsatz im Unterricht hergestellt wurde. Die DVD enthält ein nicht-gewerbliches öffentliches Vorführrecht für Schulen (Schullizenz). Die Filme können auch in der Nachhilfe eingesetzt werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Zink - Steckbrief, 1 DVD
28,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Zink ist ein sprödes Metall, dass elementar in der Natur kaum vorkommt. Stattdessen ist es in Erzen wie Zinkblende und Zinkspat zu finden. Zink gibt Elektronen ab, ist also ein unedles Metall. Wenn es oxidiert ist, bildet es eine luftundurchlässige Schicht, weshalb es gern als Korrosionsschutz verwendet wird. Es war lange schon Bestandteil von Messing, ehe es im 17. Jahrhundert auch als eigenständiges Metall Verwendung fand.Der Film zeigt die Schmelz- und Siedepunkte des Metalls und nennt die häufigsten Verwendungsmöglichkeiten. Zink wird für Batterien und in der Elektrochemie verwendet. Es ist auch für den Menschen ein essenzielles Spurenelement, das für die Enzymbildung und den Stoffwechsel benötigt wird. Es wirkt entzündungshemmend. Ein Mangel kann Konzentrations- und Wachstumsstörungen verursachen.Diese DVD hat bewusst eine kurze Spielzeit, weil es sich um ein Unterrichtsfilm handelt, der gezielt für den Einsatz im Unterricht hergestellt wurde. Die DVD enthält ein nicht-gewerbliches öffentliches Vorführrecht für Schulen (Schullizenz). Die Filme können auch in der Nachhilfe eingesetzt werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Erstellung von Checklisten und Arbeitsanweisung...
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Bauingenieurwesen, Note: 1,3, Bauhaus-Universität Weimar, Sprache: Deutsch, Abstract: Energie wird hauptsächlich aus der thermischen Verwertung von fossilen Brennstoffen wie Kohle oder Öl bzw. Gas gewonnen. Doch diese Ressourcen sind nicht unbegrenzt vorhanden und ihre Gewinnung ist oft mit starken Eingriffen in die Natur verbunden. Hingegen sind die Grundlagen regenerativer Energietechniken unbegrenzt nutzbar, wie Sonnenstrahlung und Windkraft, Gezeiten oder die in den Erdschichten befindliche Wärme.Durch das zunehmende ökologische Bewusstsein, staatliche Förderungen und Einsparmöglichkeiten sind die nachhaltigen Technologien im Aufwärtstrend und vor dem Szenario der immer knapper werdenden rationellen Energieträger unausweichlich in Betracht zu ziehen.Ein Aspekt regenerativer Energietechnik sind Photovoltaik-Anlagen, die Strom erzeugen durch das Herauslösen von Elektronen aus einer Siliziumschicht, die beispielsweise mit Bor angereichert ist. Im Laufe eines Jahres entstehen durch die Sonneneinstrahlung pro m²-Erdoberfläche im Durchschnitt 1.000kWh Energie im mitteleuropäischen Raum, dies entspricht ca. 100l Öl.Dieses Beispiel soll verdeutlichen wie viel, zum größten Teil ungenutztes Potenzial, in der Sonnenenergie vorhanden ist.Neben den Vorteilen für die Umwelt, vor allem die Reduzierung des CO2-Ausstoßes existieren weitere positive Aspekte für den Besitzer einer PV-Anlage. Dazu zählen die hohen staatlichen Förderungen beim Aufbau einer Anlage und die Wertsteigerung des Gebäudes auf dem sich die Anlage befindet. Weiterhin stellt eine Photovoltaik-Anlage eine Geldanlage mit hoher Rendite dar. Weiter in die Zukunft geschaut ist man autark gegenüber den knapper werdenden Rohstoffen und statt Gewinn durch Verkauf des produzierten Stromes kommt es zu Einspareffekten, dadurch dass man nicht den teuren Strom eines Energielieferanten abnehmen

Anbieter: Dodax
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Materie als Feld
79,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Vennlllan das Vesen der Quantentheorie kurz kennzeichnen soll, so ist sie die Lehre von der Rolle, die das elementare Virkungsquantum h in der Natur spielt, und diese besteht in der gegenseitigen Begrenzung des anschaulichen Teilchenbildes und des anschaulichen Vellen-oder Feld bildes bei Licht und bei :Materie. Eine logisch abgeschlossene Theorie ist sie aber nur in begrenztem Sinne: die quantentheoretische Abänderung der nichtrelativistischen Punktmechanik einerseits und die quanten theoretische Abänderung einer anschaulichen Feldtheorie der Materie nicht zu rascher Strömungsgeschwindigkeit andererseits, haben den gleichen physikalischen Inhalt. Schon die Beschreibung des Elektronen spins und die Quantisierung von Feldern mit dem +-Zeichen weisen über diesen Rahmen hinaus. Der Zugang zu einer solchen auf den Dualismus Teilchen·-Feld zu gründenden Theorie von der Seite des Teilchenaspektes her ist vor allem dadurch begrenzt, daß es eine klassische Punktmechanik für relativistische Teilchengeschwindigkeiten nicht gibt wegen der endlichen Ausbreitungs geschwindigkeit von Kraftwirkungen. Es schien darum zunächst aus sichtsvoller, von der Seite des Feldaspektes her weiter vorzudringen. Die quantentheoretische Abänderung dieser anschaulichen Feldtheorie gelang mit verläßlichen Ergebnissen über den Fall nichtrelativistischer Strö mungsgeschwindigkeiten hinaus und erschloß eine vertiefte Auffassung des Spins von Teilchen (0, hj2, h), der chemischen Kraft und der Kern kraft und gab einen Zugang zu den Umwandlungen von Elementar teilchen. Sie stieß dann auch an Schwierigkeiten, ähnlich wie in einer klassischen Theorie, die die Vorstellung von Feld und punktförmigem Teilchen gleichzeitig benutzt, sie sind heute wohl noch nicht überwunden.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Elektronen
26,50 € *
ggf. zzgl. Versand

"In Maxwells Electricity, die im Jahre 1873 erschien, findet sich im 57. Abschnitt, wo von der Entladung der Elektrizität durch Gase, namentlich durch verdünnte Gase, die Rede ist, der folgende Satz: Diese und viele andere Erscheinungen der elektrischen Entladung sind sehr wichtig, und wenn sie besser verstanden werden, so werden sie wahrscheinlich viel Licht über die Natur der Elektrizität sowie über die Natur der Gase und des den Raum erfüllenden Mediums verbreiten".Diese Prophezeiung ist durch den Fortschritt der Wissenschaft reichlich in Erfüllung gegangen, und ohne Zweifel sind noch weitere Fortschritte in dieser Richtung zu erwarten. Zunächst das Studium der Leitung durch Flüssigkeiten und sodann das Studium der Leitung durch Gase, in Verbindung mit dem Studium der Strahlungserscheinungen, hat in den letzten Jahren unsere Kenntnisse bedeutend erweitert und ein neues Kapitel, ja einen neuen Band der Physik eröffnet.Das vorliegende Buch ist im allgemeinen für Studierende der allgemeinen Physik und zum Teil für Spezialisten bestimmt. Der größte Teil desselben kann als Darstellung eines Gegenstandes betrachtet werden, der das Interesse aller Gebildeten in hohem Grade beanspruchen darf."Dieses Buch über Elektronen oder, die Natur und die Eigenschaften der negativen Elektrizität ist ein unveränderter Nachdruck der Originalausgabe von 1907. Illustriert mit zahlreichen historischen Abbildungen.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Bewusstsein - ein neurobiologisches Rätsel
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bis vor 50 Jahren dachten viele, es sei unmöglich, das Geheimnis des Lebens zu verstehen. Dann entdeckten die beiden Wissenschaftler James Watson und Francis Crick die Struktur der DNA, was grundlegend die Sichtweise veränderte, wie wir uns in der natürlichen Ordnung der Dinge sehen. Heute stehen wir einer ähnlichen Herausforderung gegenüber, wenn wir die materielle Basis des Bewusstseins bestimmen wollen. Das Bewusstsein ist eines der letzten großen ungelösten Rätsel der Wissenschaft - und sicherlich das größte der Biologie. Wir können den salzigen Geschmack von Kartoffel-Chips spüren, den unverkennbaren Geruch von Hunden wahrnehmen, wenn sie im Regen waren, und kennen das besondere Gefühl, wenn man nur an den Fingerkuppen hängend viele Meter über dem sicheren Boden in einer Felswand klettert. Wie können diese Eindrücke aus den Neuronen und den mit ihnen assoziierten Synapsen und molekularen Prozessen entstehen? Die Frage nach dem Bewusstsein hat die Ideen von Philosophen, Wissenschaftlern, Ingenieuren und den denkenden Menschen generell beflügelt.Was ist Bewusstsein? Wie passt es sich ein in unser Universum? Wozu ist es Nütze? Kommt es nur beim Menschen vor? Warum laufen so viele unserer tagtäglichen Handlungen bewusst ab? Antworten auf diese Fragen werden ein neues Bild kreieren, was es bedeutet, ein Mensch zu sein. In diesem Sachbuch, das aufgrund seines Schreibstils - ein Glossar erläutert die Fachausdrücke - für den interessierten Menschen mit Grips ebenso geeignet ist wie - aufgrund der exakten Literaturhinweise - für den Wissenschaftler oder Studenten, ergründet Christof Koch, einer der international renommiertesten Forscher in der Bewusstseins-Forschung, die der subjektiven Wahrnehmung von Mensch und Tier zugrunde liegende biologische Grundlage. Er erklärt das Gedankengerüst, das er und Francis Crick entwickelt haben, um das alte Leib-Seele-Problem zu verstehen. Das Herzstück dieses Gerüstes ist ein tragender Ansatz, die neuronalen Korrelate des Bewusstseins zu entdecken und zu charakterisieren, feine, flackernde Muster von Gehirnaktivität, die wirklich jeder bewussten Erfahrung zugrunde liegen. Ausgehend von umfangreichen anatomischen, physiologischen, klinischen, psychologischen und philosophischen Ansätzen und Daten umreißt dieses anspruchsvolle Sachbuch die wissenschaftliche Grundlage von Bewusstsein, zeigt die Grenzen unseres Wissens auf und beschreibt Versuche, die durchgeführt werden müssen, um dieses Rätsel erfolgreich abzuschließen. Koch beschließt sein Buch mit den folgenden Gedanken: "Warum sollte Wissen meine Wertschätzung der Welt um mich herum verringern? Ich bin mir dessen sehr wohl bewusst, dass alles, was ich sehe, schmecke, fühle oder berühre aus 92 Elementen aufgebaut ist. ... Das diesen Elementen zugrunde liegende Periodensystem wiederum ist aus einer noch grundlegenderen Dreiheit von Protonen, Neutronen und Elektronen aufgebaut. ... Und nichts von dem geistigen Verständnis verringert meine Liebe zum Leben und zu den Menschen, zu Hunden, der Natur, Büchern oder Musik um mich herum auch nur um ein bisschen." ... "Mit dem Ende des Lebens hört auch das Bewusstsein auf, denn ohne Gehirn gibt es keinen Verstand. Doch diese unwiderruflichen Fakten schließen nicht den Glauben an Seele, Wiedergeburt und an Gott aus."

Anbieter: Dodax
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Die Naturphilosophie der Lichtfeldnatur
54,66 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Einheit der leichten Natur der Materie, der sichtbaren - materiellen und unsichtbaren - ätherischen, wird wiederentdeckt. Die Feldstruktur der Materie wird durch die bekannten experimentellen Daten bestätigt, in Übereinstimmung mit der sinnlichen Wahrnehmung und der vernünftigen Erklärung der Natur aller Dinge, die durch Licht geschaffen werden. Die Aussage über die Konstanz der Lichtgeschwindigkeit aufgrund ihrer Abhängigkeit von der Dichte der materiellen Umgebung und der entsprechenden Dichte der ätherischen Umgebung unter Ausschluss des Vakuums wird verneint. Die Eigenschaften des Äthers und die Feldstruktur von Neutrinos, Elektronen und Materieteilchen werden erklärt. Physik und Philosophie werden von Schwindeleien befreit und erklären die Phänomene des geistigen Lebens. Die Rolle des menschlichen Faktors beim wissenschaftlichen Nachweis und bei der Mythenbildung wird geschätzt. Es wird gezeigt, dass soziale Beziehungen in der Regel der Offenlegung des kreativen Potenzials eines Menschen entgegenwirken. Das Gesetz der Energie- und Informationserhaltung und der Nachweis der Ätherrealität dienen als Grundlage für die Idee der Wellennatur der Seele, die als Hologramm in der F

Anbieter: Dodax
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot