Angebote zu "Atomkerne" (16 Treffer)

Kategorien

Shops

Atomkerne und Elektronen
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Atomkerne und Elektronen ab 44.99 € als Taschenbuch: Eine kurze methodische Einführung. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Physik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Halbleiter - Physikalische Grundlagen, 1 DVD
28,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei der elektronischen Leitfähigkeit wird wie bei der Wärmeleitfähigkeit zwischen Leitern und Nichtleitern unterschieden. Der Film erklärt, wie elektrische Spannung in einem Stoff weitergegeben wird: Stoffe, deren Atome elektrisch geladene und relativ frei bewegliche Valenzelektronen aufweisen, sind gute Leiter. Stoffe, bei denen die Elektronen fest an die Atomkerne gebunden sind, leiten keine elektrische Energie. Sie sind Isolatoren.Es gibt aber auch sogenannte Halbleiter, die in verschiedenen Zuständen die Eigenschaften von Leitern und Nichtleitern aufweisen können. Der Film führt Silicium als Beispiel an, dessen Elektronen ab einer Temperatur von etwa 80 Grad beweglich werden, sodass der Stoff vom Nichtleiter zum Leiter wird. Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Halbleitern werden erklärt.Diese DVD hat bewusst eine kurze Spielzeit, weil es sich um ein Unterrichtsfilm handelt, der gezielt für den Einsatz im Unterricht hergestellt wurde. Die DVD enthält ein nicht-gewerbliches öffentliches Vorführrecht für Schulen (Schullizenz). Die Filme können auch in der Nachhilfe eingesetzt werden.

Anbieter: buecher
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Halbleiter - Physikalische Grundlagen, 1 DVD
28,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei der elektronischen Leitfähigkeit wird wie bei der Wärmeleitfähigkeit zwischen Leitern und Nichtleitern unterschieden. Der Film erklärt, wie elektrische Spannung in einem Stoff weitergegeben wird: Stoffe, deren Atome elektrisch geladene und relativ frei bewegliche Valenzelektronen aufweisen, sind gute Leiter. Stoffe, bei denen die Elektronen fest an die Atomkerne gebunden sind, leiten keine elektrische Energie. Sie sind Isolatoren.Es gibt aber auch sogenannte Halbleiter, die in verschiedenen Zuständen die Eigenschaften von Leitern und Nichtleitern aufweisen können. Der Film führt Silicium als Beispiel an, dessen Elektronen ab einer Temperatur von etwa 80 Grad beweglich werden, sodass der Stoff vom Nichtleiter zum Leiter wird. Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Halbleitern werden erklärt.Diese DVD hat bewusst eine kurze Spielzeit, weil es sich um ein Unterrichtsfilm handelt, der gezielt für den Einsatz im Unterricht hergestellt wurde. Die DVD enthält ein nicht-gewerbliches öffentliches Vorführrecht für Schulen (Schullizenz). Die Filme können auch in der Nachhilfe eingesetzt werden.

Anbieter: buecher
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Der Anfang von allem (Das Universum, Teil 1), H...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Aus der Reihe "uni auditorium" - Astrophysik: Prof. Dr. Harald Lesch ist Professor für Theoretische Astrophysik am Institut für Astronomie an der Ludwig-Maximilians-Universität und Professor für Naturphilosophie an der Hochschule für Philosophie in München. Der Anfang von allem: Was war die Ursache für die Entstehung des Universums? Hier zeigen sich die Grenzen der physikalischen Fundamente. Nötig wäre eine Verschmelzung von Relativitätstheorie und Quantenmechanik. Aber wie? Die Explosion: Zunächst war das Universum sehr klein, sehr dicht und sehr heiß. Aber dann fing es an sich wie eine Explosion auszubreiten. Und doch auch wieder nicht. Wo hinein expandiert das Universum und was passierte als es sich immer weiter ausdehnte und abkühlte? Der Urknall: Jetzt endlich sind die Kräfte da. Es beginnt sich etwas zu bilden: die Kerne von Wasserstoff- und Helium-Teilchen tauchen auf, die schon längst wieder ausgestorben sind. Eine Hierarchie der Wirkungen verändert das sich abkühlende Universum. Woher kamen die kleinen Abweichungen vom perfekten Urknall? Die Materie entsteht: Die Materie nabelt sich von der Strahlung ab. Die Atomkerne fangen die Elektronen ein. Das Universum ist so kalt geworden, dass sich hier und da Verdichtungen bilden, die Keime zukünftiger Galaxien. Woher kamen diese Keime und wieso ist das Universum heute so leer? 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Harald Lesch. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/komp/000157/bk_komp_000157_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Das Universum-Paket, Teil 1 - 3 (MP3-Download)
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In seiner dreiteiligen Hörbuch-Reihe "Das Universum" behandelt Harald Lesch die folgenden Themen: DER ANFANG VON ALLEM Was war die Ursache für die Entstehung des Universums? Hier zeigen sich die Grenzen der physikalischen Fundamente. Nötig wäre eine Verschmelzung von Relativitätstheorie und Quantenmechanik. Aber wie? DIE EXPLOSION Zunächst war das Universum sehr klein, sehr dicht und sehr heiß. Aber dann fing es an sich wie eine Explosion auszubreiten. Und doch auch wieder nicht. Wo hinein expandiert das Universum und was passierte als es sich immer weiter ausdehnte und abkühlte? DER URKNALL Jetzt endlich sind die Kräfte da. Es beginnt sich etwas zu bilden: die Kerne von Wasserstoff- und Helium-Teilchen tauchen auf, die schon längst wieder ausgestorben sind. Eine Hierarchie der Wirkungen verändert das sich abkühlende Universum. Woher kamen die kleinen Abweichungen vom perfekten Urknall? DIE MATERIE ENTSTEHT Die Materie nabelt sich von der Strahlung ab. Die Atomkerne fangen die Elektronen ein. Das Universum ist so kalt geworden, dass sich hier und da Verdichtungen bilden, die Keime zukünftiger Galaxien. Woher kamen diese Keime und wieso ist das Universum heute so leer? DIE DUNKLE MATERIE Es gibt eine Form von Materie, die ist ganz anders. Sie sendet keine Strahlung aus und sie schluckt auch keine Strahlung. Sie ist nur schwer und viel häufiger im Universum vertreten als die normale leuchtende Materie. Ohne sie gäbe es keine Galaxien, Sterne und Planeten. Was ist das? DIE DUNKLE ENERGIE Nach Einstein entspricht Energie einer Masse. Masse aber wirkt als Schwerkraft immer bremsend auf die Ausdehnung des Universums. Seit einiger Zeit aber wissen wir, dass es noch eine andere Energieform gibt. Eine, die die Ausbreitung des Universums sogar beschleunigt.

Anbieter: buecher
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Das Universum-Paket, Teil 1 - 3 (MP3-Download)
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In seiner dreiteiligen Hörbuch-Reihe "Das Universum" behandelt Harald Lesch die folgenden Themen: DER ANFANG VON ALLEM Was war die Ursache für die Entstehung des Universums? Hier zeigen sich die Grenzen der physikalischen Fundamente. Nötig wäre eine Verschmelzung von Relativitätstheorie und Quantenmechanik. Aber wie? DIE EXPLOSION Zunächst war das Universum sehr klein, sehr dicht und sehr heiß. Aber dann fing es an sich wie eine Explosion auszubreiten. Und doch auch wieder nicht. Wo hinein expandiert das Universum und was passierte als es sich immer weiter ausdehnte und abkühlte? DER URKNALL Jetzt endlich sind die Kräfte da. Es beginnt sich etwas zu bilden: die Kerne von Wasserstoff- und Helium-Teilchen tauchen auf, die schon längst wieder ausgestorben sind. Eine Hierarchie der Wirkungen verändert das sich abkühlende Universum. Woher kamen die kleinen Abweichungen vom perfekten Urknall? DIE MATERIE ENTSTEHT Die Materie nabelt sich von der Strahlung ab. Die Atomkerne fangen die Elektronen ein. Das Universum ist so kalt geworden, dass sich hier und da Verdichtungen bilden, die Keime zukünftiger Galaxien. Woher kamen diese Keime und wieso ist das Universum heute so leer? DIE DUNKLE MATERIE Es gibt eine Form von Materie, die ist ganz anders. Sie sendet keine Strahlung aus und sie schluckt auch keine Strahlung. Sie ist nur schwer und viel häufiger im Universum vertreten als die normale leuchtende Materie. Ohne sie gäbe es keine Galaxien, Sterne und Planeten. Was ist das? DIE DUNKLE ENERGIE Nach Einstein entspricht Energie einer Masse. Masse aber wirkt als Schwerkraft immer bremsend auf die Ausdehnung des Universums. Seit einiger Zeit aber wissen wir, dass es noch eine andere Energieform gibt. Eine, die die Ausbreitung des Universums sogar beschleunigt.

Anbieter: buecher
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Atomkerne und Elektronen
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Atomkerne und Elektronen ab 44.99 EURO Eine kurze methodische Einführung

Anbieter: ebook.de
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Arthur Haas: Einführung in die theoretische Phy...
250,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Frontmatter -- Vorwort -- Inhalt -- VIERTER TEIL ATOMTHEORIE -- XIII. Kapitel. Elektronen, Atome und Lichtquanten. -- XIV. Kapitel. Die Grundlagen der Atommechanik. -- XV. Kapitel. Die Spektren der Atome. -- XVI. Kapitel. Die Röntgenstrahlen. -- XVII. Kapitel. Die Atomkerne. -- XVIII. Kapitel. Die Molekeln. -- XIX. Kapitel. Die Wechselwirkung zwischen Licht und Materie. -- FÜNFTER TEIL STATISTISCHE PHYSIK -- XX. Kapitel. Die statistische Begründung der Thermodynamik. -- XXI. Kapitel. Die kinetische Theorie der Gase. -- XXII. Kapitel. Statistische Mechanik. -- XXIII. Kapitel. Quantenstatistik. -- SECHSTER TEIL. RELATIVITÄTSTHEORIE -- XXIV. Kapitel. Die spezielle Relativitätstheorie. -- XXV. Kapitel. Theorie der Gravitation. -- ANHANG -- Zusammenfassung des Inhalts des zweiten Bandes. -- Übersicht über die häufigsten Bezeichnungen -- Die universellen Konstanten der Physik -- Literaturübersicht. -- Namenverzeichnis. -- Sachverzeichnis. -- Backmatter

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Teilchen und Kerne
51,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Grundidee dieses einführenden Lehrbuchs ist eine einheitliche Darstellung der Kern- und Teilchenphysik aus experimenteller Sicht. Im ersten Teil wird die komplex aufgebaute Materie der Atomkerne und Nukleonen auf einige wenige elementare Bausteine und fundamentale Wechselwirkungen zurückgeführt. Der zweite Teil behandelt den Aufbau von Hadronen und Kernen aus diesen Grundbausteinen sowie die Kernmaterie bei hohen Temperaturen und die Rolle von Kern- und Teilchenphysik bei astrophysikalischen Vorgängen. Es wird deutlich gemacht, dass Komplexität, die aus der Vielkörperwechselwirkung entsteht, in immer grösserem Masse die Gesetzmässigkeiten der zusammengesetzten Systeme bestimmt.   In der neuen Auflage wurde der Text vieler Kapitel gründlich überarbeitet, erweitert und aktualisiert. Behandelt werden nun unter anderem auch der experimentelle Nachweis des Higgs-Teilchens am LHC, neueste Ergebnisse zur Neutrinophysik und zur Verletzung der CP-Symmetrie beim Zerfall neutraler B-Mesonen, die experimentelle Untersuchung der inneren Spin-Struktur des Nukleons und herausragende Ergebnisse der HERA-Experimente zur tiefinelastischen Streuung von Elektronen und Positronen am Proton. Das in straffem und klarem Stil abgefasste Lehrbuch eignet sich gut als Begleittext zu einführenden Vorlesungen an Hochschulen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot