Angebote zu "Alice" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Alice im Quantenland
56,53 € *
ggf. zzgl. Versand

Alice sitzt gelangweilt vor dem Fernseher; da fällt ihr Blick auf "Alice im Wunderland", das sie kürzlich gelesen hat. Sie sehnt sich danach, vergleichbare Abenteuer zu erleben, stürzt und fällt in Ohnmacht. In ihrem Traum fällt sie durch den Bildschirm hindurch, wo sie - verkleinert - auf die Elektronen trifft, die als Strahl den Bildschirm zum Leuchten bringen. Das ist erst der Anfang der Geschichte, in der Alice nach und nach die Besonderheiten der Quantenwelt kennenlernt. Sie begegnet Menschen wie Niels Bohr, die sie unter ihre Fittiche nehmen, und steht mit Elektronen und Quarks auf du und du. In dieser neuen Form der Geschichte von Alice beschreibt Robert Gilmore - selbst angesehener Physiker - kenntnisreich und amüsant, welche Besonderheiten uns die Welt der Elektronen und Quarks bietet. Schließlich wird Alice (und damit den Lesern) klargemacht, daß nach 70 Jahren der Forschung auf diesem Gebiet ungelöste Fragen an die Grundlagen der Quantentheorie übriggeblieben sind, dievielleicht nie gelöst werden können.Rezension erschienen in: junge wissenschaftAusgabe / Band 12Jg., Heft 45, S. 60f Feb. 97(...) ist es dem Autor in hervorragender Weise gelungen, eine didaktisch äußerst wertvolle Darstellung der Quantenmechanik zu präsentieren(...)(...)erreicht damit einen wesentlich größerenLeserkreis(...)(...)sehr abgerundetes Bild der Quantenphysik(...)(...)in sehr geschickter Weise(...)(...)in sehr prägnanter Form, jedoch in fachlicher Hinsicht völlig korrekt(...)(...)Als besonders gelungen darf man die Übersetzung aus dem englischen Original bezeichnen(...)(...)Sehr lobenswert erwähnt werden muß wohl auch die vom deutschen Übersetzer vorgenommene Aktualisierung beim inzwischen gelungenen Nachweis des top-Quark am Fermilab(...)(...)Der rezensent ist davon überzeugt, daß auch der versierte Physiker dieses Buch mit großem Genuß lesen muß(...)

Anbieter: buecher
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Alice im Quantenland
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Alice sitzt gelangweilt vor dem Fernseher, da fällt ihr Blick auf "Alice im Wunderland", das sie kürzlich gelesen hat. Sie sehnt sich danach, vergleichbare Abenteuer zu erleben, stürzt und fällt in Ohnmacht. In ihrem Traum fällt sie durch den Bildschirm hindurch, wo sie - verkleinert - auf die Elektronen trifft, die als Strahl den Bildschirm zum Leuchten bringen. Das ist erst der Anfang der Geschichte, in der Alice nach und nach die Besonderheiten der Quantenwelt kennenlernt. Sie begegnet Menschen wie Niels Bohr, die sie unter ihre Fittiche nehmen, und steht mit Elektronen und Quarks auf du und du. In dieser neuen Form der Geschichte von Alice beschreibt Robert Gilmore - selbst angesehener Physiker - kenntnisreich und amüsant, welche Besonderheiten uns die Welt der Elektronen und Quarks bietet. Schließlich wird Alice (und damit den Lesern) klargemacht, daß nach 70 Jahren der Forschung auf diesem Gebiet ungelöste Fragen an die Grundlagen der Quantentheorie übriggeblieben sind, die vielleicht nie gelöst werden können.Rezension erschienen in: junge wissenschaftAusgabe / Band 12Jg., Heft 45, S. 60f Feb. 97(...) ist es dem Autor in hervorragender Weise gelungen, eine didaktisch äußerst wertvolle Darstellung der Quantenmechanik zu präsentieren(...)(...)erreicht damit einen wesentlich größerenLeserkreis(...)(...)sehr abgerundetes Bild der Quantenphysik(...)(...)in sehr geschickter Weise(...)(...)in sehr prägnanter Form, jedoch in fachlicher Hinsicht völlig korrekt(...)(...)Als besonders gelungen darf man die Übersetzung aus dem englischen Original bezeichnen(...)(...)Sehr lobenswert erwähnt werden muß wohl auch die vom deutschen Übersetzer vorgenommene Aktualisierung beim inzwischen gelungenen Nachweis des top-Quark am Fermilab(...)(...)Der rezensent ist davon überzeugt, daß auch der versierte Physiker dieses Buch mit großem Genuß lesen muß(...)

Anbieter: Dodax
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe